Suche
Close this search box.

Feuerwehrmann entdeckte Brand im Vorbeifahren

Feuerwehrmann sah Entzündung im Vorbeifahren auf der Autobahn und alarmierte die Einsatzkräfte 

Am 8. November 2021 war der ehemalige Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Trumau und jetzige Zugskommandant des 3.KHD Zug im Bezirk Baden, Gerhard Löw, auf der A2 Richtung Wien zu einem privaten Termin am Weg. Als er beim Industriezentrum Süd bei einem Recycling-Unternehmen vorbei fuhr bemerkte er einen Brand auf dem Firmengelände. „Ich habe beruflich öfters dort zu tun und kenne dort auch einige Mitarbeiter“, so Löw, der sofort den Ernst der Lage erkannte und die Feuerwehr sowie den verantwortlichen Mitarbeiter der Firma alarmierte. 
Sofort wurden die Feuerwehren Laxenburg und Biedermannsdorf zu dem Brand auf dem Firmengelände alarmiert. Es gelang der Feuerwehr durch das rasche Einschreiten den Brand rasch zu löschen und ein Ausbreiten auf den angrenzenden Bahndamm der Aspang-Bahn zu verhindern. Das der Brand so rasch gelöscht werden konnte ist dem aufmerksamen Feuerwehrmann aus Trumau zu verdanken!
Fotos: BFK Mödling
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: