Suche
Close this search box.

Fußgänger von Pkw erfasst!

Schwerverletzter Mann mit Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen!

Zu einem dramatischen Unfall kam es am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr am Hauptplatz in Unterwaltersdorf. Ein 43-jähriger Mann überquerte die Fahrbahn der B60 und wurde von einem Fahrzeug erfasst. Der Mann prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Ein zufällig vorbeikommender Sanitäter des KHD Zuges des Samariterbundes sowie die Mannschaft eines ebenso zufällig an der Unfallstelle vorbeikommenden Krankentransportwagen des Roten Kreuzes leisten erste Hilfe und setzen die Rettungskette in Gang. Sanitäter des Samariterbundes Ebreichsdorf, das Team des Notarztes aus Baden und die Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 3 versorgten den schwer verletzten Mann und er wurde ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt geflogen. Ob der Mann die Straße auf einem Schutzweg oder unmittelbar nach einem Schutzweg überquerte, ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die 52-jährige Fahrzeuglenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: