Suche
Close this search box.

Hund aus Pkw befreit!

Polizei und Feuerwehr befreien Hund aus Pkw!

Bei 29 Grad Außentemperatur schlugen am Samstag Passanten auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Ebreichsdorf Alarm. In einem Fahrzeug bemerkten sie einen Hund. Zwar waren die Seitenscheiben der Fahrer- und Beifahrertür leicht geöffnet, dennoch machte der Hund auf die Passanten einen beeinträchtigten Eindruck. Nachdem die Passanten die umliegenden Geschäfte erfolglos nach der Fahrzeughalterin durchsucht hatten, alarmierten sie die Polizei. Diese holte die Feuerwehr zur Unterstützung.

„Als wir an der Einsatzstelle eingetroffen waren, hatte die Polizei das Fahrzeug bereits durch die offenen Seitenscheiben geöffnet. Wir kletterten dann in den Wagen, öffneten von innen den Kofferraum und brachten den Hund ins Freie“, so Kommandant Michael Ditzer von der Feuerwehr Ebreichsdorf. Die Fahrzeughalterin kam wenig später zum Fahrzeug und wurde von der Polizei zu dem Vorfall befragt.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: