Suche
Close this search box.

Katze aus Motorraum gerettet! 

In Pottendorf musste die Feuerwehr am Montag ein kleines Kätzchen retten!

Eine Fahrzeuglenkerin alarmierte am Montagmorgen über den Notruf die Feuerwehr, denn sie hörte aus dem Motorraum ihres Dienstfahrzeugs eine Katze miauen. Die Florianis rückten sofort aus und konnten das kleine Tiger-Kätzchen aus dem Motorraum befreien. Die Katze schien jedoch nicht ganz einverstanden zu sein, denn sie biss einen ihrer Retter. Zum Glück endete alles gut: Das Kätzchen ist wohlauf und auch der Feuerwehrmann hat keine schweren Verletzungen erlitten! 

Fotos: FF Pottendorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: