Pkw gegen Motorrad

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall auf der B210 verletzt

Auf der B210 kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Motorrad. Eine Pkw Lenkerin wollte mit ihrem Fahrzeug von der Hauptstraße auf die B210 abbiegen und dürfte dabei einen Motorradfahrer der auf der Bundesstraße Richtung Baden unterwegs war, übersehen haben. Der Pkw erfasste das Motorrad und der Lenker kam dabei zu Sturz. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Oberwaltersdorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und ausgelaufene Betriebsmittel binden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: