Pkw prallte gegen Mähdrescher

Lenkerin wurde bei Unfall unbestimmten Grades verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am 15. November 2021 auf der L4043 zwischen Unterwaltersdorf und Mitterndorf. Ein Mähdrescher dürfte den Pkw einer Fahrzeuglenkerin auf der Landesstraße übersehen haben und fuhr in die Kreuzung ein. Dadurch prallte der Pkw der Frau seitlich in den Mähdrescher. Dieser blieb beinahe unbeschädigt und konnte anschließend die Fahrt fortsetzen. Der Pkw wurde schwer beschädigt und musste von der Feuerwehr Unterwaltersdorf mittels Kran geborgen werden. Die Lenkerin wurde vom Samariterbund versorgt und ins Krankenhaus nach Baden gebracht.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“