Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Überholmanöver endete mit einem Unfall!

Am Mittwochabend, dem 18. Jänner 2023, ereignete sich auf der B60 im Ortsgebiet von Pottendorf ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere Rettungsmittel und die Feuerwehr alarmiert wurden. Ein Pkw-Lenker versuchte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen, als dieses plötzlich nach links abbiegen wollte. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Pkw des Überholenden schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand kam und der andere Wagen von der Fahrbahn in ein Feld geschleudert wurde. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen verletzt und vom Samariterbund Ebreichsdorf und Wiener Neustadt in die Krankenhäuser Baden und Wiener Neustadt gebracht. Die Feuerwehr Pottendorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: