Suche
Close this search box.

Zug in Ebenfurth entgleist!

Eine Garnitur der Pottendorfer Linie ist in Ebenfurth entgleist, 55 Personen mussten aus dem Zug in Sicherheit gebracht werden!

Am Mittwochabend ist ein Personenzug der Pottendorfer Linie in der Nähe des Bahnhofs in Ebenfurth entgleist. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Der Personenzug dürfte im Bereich eines Stellwerks entgleist sein. Da der Zug in diesem Bereich mit geringer Geschwindigkeit unterwegs war, geriet nach ersten Informationen nur ein Waggon aus den Schienen. Im Zug befanden sich zu diesem Zeitpunkt etwa 55 Personen.

„Wir konnten nach der Freigabe des Einsatzleiters der ÖBB 55 Personen über eine Sicherheitsplattform aus dem Zug in Sicherheit bringen“, so Einsatzleiter Christian Horn von der Feuerwehr Ebenfurth. Alle Passagiere blieben unverletzt und wurden mit einem Bus zum Bahnhof gebracht.

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist derzeit Gegenstand der Erhebungen. Nach ersten Informationen dürfte der Waggon genau bei einer Weiche entgleist sein.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: