Crash mit 3 Pkws in Laxenburg

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der L154

Am Mittwochabend kam es auf der L154 zwischen Münchendorf und Laxenburg zu einem schwerem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Wie genau sich der Unfall zugetragen hat, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Bei dem Unfall wurden drei Personen, nach ersten Informationen darunter auch ein Kind, verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Ein BMW wurde auf der Seite beschädigt, konnte jedoch weiterfahren. Ein VW Golf sowie ein Dacia wurden schwer beschädigt. Bei letzterem wurde ein Hinterrad ausgerissen, welches im Motorraum des VW steckte. Die Feuerwehr Laxenburg musste die Unfallfahrzeuge bergen und bei der Polizei gesichert abstellen. Die L154 war für fast 2 Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter