Defibrillator für Neu Mitterndorf

Die Gemeinde beschloss die Installation eines Defi in Neu Mitterndorf

In der Gemeinderatssitzung am 25. Juni 2019 wurde der Antrag zur Installierung eines neuen und zusätzlichen Defibrillators im Mitterndorfer Gemeinderat einstimmig beschlossen. „Der Ortsteil Neu-Mitterndorf war uns hierbei besonders wichtig, damit auch in diesem Bereich die notwendige Infrastruktur, um rasch helfen zu können, geschaffen wird“, so Bürgermeister Thomas Jechne. Das neue Gerät wird in der Dr. Kirchberger-Straße bei den Amtstafeln aufgestellt und in Notfällen, dank modernster Technologie, einen wertvollen Beitrag leisten. Der neue Defibrillator wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz angeschafft und der geeignete Aufstellungsort gemeinsam ausgewählt. 
Foto: z.V.g.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter