Direktor Wieczorek feierte 60er

Im Jänner 2020 lud Dir. Martin Wieczorek vom Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Hauses ein, um mit ihnen seinen 60. Geburtstag zu feiern.

 Zu diesem freudigen Anlass zeigten seine Kolleginnen wieder einmal ihr kabarettistisches Talent. Über Lautsprecher wurde eine Razzia angekündigt welche von zwei sehr strengen Polizisten durchgeführt wurde. Die beiden Amtspersonen beanstandeten scharf die zwei fülligen und äußerst leicht bekleideten rothaarigen Damen (sie trugen einen Ganzkörperanzug), welche sich an das Geburtstagskind geschmiegt hatten. Aus dieser prekären Situation konnte ihm nur noch eine gute Fee helfen, die ihm doch prompt auch drei Wünsche erfüllte. Der Auftritt war höchst amüsant und die Gäste kamen aus dem Lachen nicht heraus. Auch Dechant Mag. Lippert und ehrenamtliche Mitarbeiterin Hedi Kanzian gratulierten mit humorigen Versen.
Foto: Maria Hoffmann
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter