Einbruch in Schule & Apotheke

Unbekannte brachen in der Nacht auf Donnerstag in die Volksschule Unterwaltersdorf und in die Apotheke in Pottendorf ein!

In der Nacht auf Donnerstag kam es im Bezirk Baden zu mehreren Einbrüchen. Unter anderem auch in die Volksschule Unterwaltersdorf. Dort verschafften sich Unbekannte zutritt und brachen mehrere Türen auf. Unter anderem auch die Tür zur Direktion. Die Schulwartin entdeckte gegen 6 Uhr den Einbruch und alarmierte die Polizei. Derzeit wird überprüft was die Täter gestohlen haben. Die Schul-Laptops liesen die Täter aber stehen. Hingegen bedienten sich die Unbekannten im Personalraum. Dort wurde eine Packung „Raffaello“ gestohlen! Derzeit läuft noch die Spurensicherung! Mehr in Kürze!
 
Am Morgen entdeckten auch die Mitarbeiter der Apotheke in Pottendorf einen Einbruch. Unbekannte Täter hatten sich in der Nacht Zutritt verschaffen und die Handkasse aufgebrochen. Es wurde jedoch nur ein geringer Betrag gestohlen. Medikamente nahmen die Täter nicht mit. Die Polizei konnte am Tatort zahlreiche Spuren sicherstellen. 
 
Auch in Traiskirchen kam es in der Nacht zu einem Einbruch. Ob die Vorfälle im Zusammenhang stehen, ist derzeit unklar.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“