Fahrzeug überschlug sich auf der L157

Pkw Lenker hatte großes Glück und blieb bei Fahrzeugüberschlag unverletzt!

Am Mittwochabend kam ein junger Pkw Lenker aus dem Bezirk Wiener Neustadt mit seinem Fahrzeug auf der L157 zwischen Tattendorf und Pottendorf von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen des Mannes kam nach dem Überschlag auf den Rädern zum Stillstand. Die Feuerwehr Tattendorf wurde zur Fahrzeugbergung alarmiert, der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter