Faschingsumzug in Weigelsdorf

Bei herrlichem Frühlingswetter kamen viele zum Faschingsumzug nach Weigelsdorf

Zahlreiche Besucher kamen zu dem von der Dorferneuerung Weigelsdorf und den Feuerwehren Weigelsdorf und Ebreichsdorf gemeinsam veranstalteten Faschingsumzug, nach Weigelsdorf. Gestartet wurde um 15 Uhr beim Gasthaus Ahorn. Über die Fabrikstraße zogen die geschmückten Wägen und viele verkleidete Kinder und Erwachsene Richtung Hauptplatz, wo bis in die späten Abendstunden gefeiert wurde. Mit dabei waren neben „Außerirdischen“ auch „Weikinger“, der „Citybob“ und die „Heiligen drei Könige“, welche entgegen der Befürchtung von Bürgermeister Wolfgang Kocevar (via Posting im Jänner) den Weg nach Weigelsdorf fanden. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter