Flurbrand im Burgenland!

Feuerwehren Ebenfurth und Haschendorf unterstützten bei Feldbrand in Neufeld!

Zu einem größeren Feldbrand kam es  in den Nachmittagsstunden des 16. Juli in Neufeld an der Leitha.  Nachdem auch in der BAZ Neunkirchen, diese deckt derzeit den Bez. Wr.Neustadt mit Notrufen ab, laufend Meldungen über ein brennendes Feld eingingen, wurden die Feuerwehren Ebenfurth und Haschendorf zum Brandeinsatz in Ebenfurth alarmiert. Kurz nach dem ausrücken war klar, dass es sich bei dem gemeldeten Feuer um den Feldbrand im Burgenland handelt.

Das HLF3 Ebenfurth traf wenige Minuten später an der Einsatzadresse ein und unterstützte die STF Neufeld bei den Löscharbeiten. Diese wurden durch Bauern die das Feld mit Grubbern bearbeiteten maßgeblich unterstützt. Die Feuerwehren Ebenfurth und Haschendorf stand mit mehreren Fahrzeugen für knapp eine Stunde im Einsatz.

Fotos: FF Ebenfurth

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“