Flurreinigung in Mitterndorf

Nach einem Jahr Pause wurde wieder gemeinsam sauber gemacht

Nach einer Corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr lud die Gemeinde Mitterndorf am 13. März 2021 wieder zur Flurreinigung ein. Um die 40 Freiwillige machten sich mit Warnwesten, Handschuhen, Müllsäcken und Corona Schutzmaßnahmen auf den Weg und sammelten fünf Kubikmeter Müll. „Ein großes Dankeschön an die zahlreichen kleinen und großen Helfer die angepackt und somit ein Zeichen für eine saubere Umwelt in Mitterndorf gesetzt haben“, so Umweltgemeinderat Wolfgang Trausinger. 
Fotos z.V.g. 
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“