Frau von Güterzug erfasst und getötet

In Baden ist am Vormittag eine Frau im Bahnhofsbereich von einen Zug erfasst und getötet worden

Am Bahnhof in Baden kam es heute kurz vor 12 Uhr zu einem tragischen Vorfall. Dabei wurde eine etwa 80-jährige Frau von einem Güterzug erfasst und getötet. Ob es sich dabei um einen Unfall handelt, ist derzeit noch unklar. Die Frau soll im Bahnhofsbereich am Bahnsteig Richtung Wien gewesen sein, als sie von einem durchfahrendem Güterzug erfasst wurde. Dabei erlitt die Frau tödliche Verletzungen. Die alarmierte Notärztin konnte nur mehr den Tot der Frau feststellen. Derzeit laufen die Ermittlungen der Polizei. Diese wollte weder bestätigen noch dementieren das es sich um einen Unfall gehandelt hat und verweist auf noch laufende Ermittlungen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter