Frühstück in der Schneiderei

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Kulinarisches Frühstück im Burgenland 

Seit mehr als 25 Jahre lasse ich mir meine Haare (die leider immer weniger werden) beim Frisör meines Vertrauens, Egon Blümel in Leithaprodersdorf, schneiden. Ich kenne Egon schon lange und durfte ihn früher oft bei mir im Lokal als Gast begrüßen. Doch die Zeiten ändern sich und so war es kürzlich wieder einmal so weit, dass ich bei ihm, besser gesagt bei seiner Frau Tamara in der Schneiderei in Leithaprodersdorf, als Gast begrüßt wurde. 

Ich habe die „Schneiderei“, eine Kombination aus Frisör und Lokal (natürlich streng getrennte Räumlichkeiten), diesmal nicht durch die Tür des Frisörs betreten sondern durch jene, hinter der sich das moderne und stimmungsvolle Lokal befindet. Diesmal zum Frühstücken. Gestartet wurde natürlich mit einem Cappuccino und einem Cafe Latte, der mit einer speziellen Röstung für die Schneiderei von der „2 Beats“ Rösterei aus Kleinhöflein gebrüht wird. Ausgezeichnete Qualität!

Auf der Frühstückskarte (Donnerstag bis Sonntag von 9 bis 12 Uhr) kann man aus den einzelnen Eiergerichten, vom Eierspeisbrot mit Kernöl und Bergkäse (7,40 Euro), über ein überbackenes Röstbrot mit Gewürzbirne, Camembert & Preiselbeeren (9,40 Euro) bis hin zum klassischen Ham & Eggs (5,90 Euro) wählen. Es gibt aber auch hausgebeizten Lachs (8,50 Euro), Salami (3,90 Euro) oder verschiedene Pancakes (5,90 bis 6,90 Euro), die man einzeln bestellen kann. 

Alternativ gibt es drei Frühstücksvariationen. „Morgenkraft“ mit Beinschinken & Kren, Salami, Weichkäse, einer Bio-Eierspeise mit Kernöl & gerösteten Kürbiskernen, Butter & Marmelade um 14,20 Euro. Oder man wählt „Grüner Morgen“ mit Vollkornbrot mit Frischkäse, roten Rüben, Kresse und Sprossen, gebratenes Wintergemüse mit gerösteten Haselnüssen& Kräuterhonig, Bio-Joghurt mit Gewürzbirne & hausgemachtes Granola, weiches Ei, Apfel-Orangen-Ingwer Shot (14,20 Euro). 

Wir entschieden uns aber für das „Schneidereifrühstück“ für 2 Personen um 36,00 Euro. Serviert wurde dabei ein ausgezeichneter hausgebeizter Bio-Lachs mit Honig-Senf Orange, ein traumhafter geschmolzener Ziegenkäse mit Kräuterhonig, X.O. Tatar & Butter (ein feines Beef Tatar), gebratener Wacholderspeck mit Bio-Spiegelei (2x), Bio-Joghurt mit Gewürzbirne & hausgemachtem Granola (2x) und Apfel-Orangen-Ingwer-Shot (2x). Die Wahl war absolut richtig, da alle Produkte durch die hervorragende Qualität beeindruckten und die Verarbeitung handwerklich perfekt durchgeführt wurde.

Der besonders freundliche Service und das stimmungsvolle und coole Ambiente rundeten das Frühstück perfekt ab. Die Schneiderei in Leithaprodersdorf ist aber nicht nur eine der tollsten Frühstückslokations der Region, sondern auch ein mindestens ebenso spannendes und erlebnisbringendes Abendlokal, das wir schon in Kürze besuchen und darüber berichten werden. 

SCHNEIDEREI
Hauptplatz 14
2443 Leithaprodersdorf
Tel.: 02255/7376-20
www.schneiderei-te.at

Öffnungszeiten
Donnerstag 09:00 – 13:00
Freitag 09:00 – 13:00 / 17:00 – 23:00
Samstag 09:00 – 13:00 / 17:00 – 23:00
Sonntag 09:00 – 15:00
Montag – Mittwoch geschlossen

„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“