Gemeinderat Hacker legt Mandat zurück

Bürgerlisten-Obmann Robert Jungmeister übernimmt das Gemeinderatsmandat von Matthias Hacker

Der Bürgerlisten-Gemeinderat Matthias Hacker legte am Pfingstwochenende sein Gemeinderatsmandat zurück. Das bestätigte heute auch auf Anfrage der MONATSREVUE Bürgerlisten-Stadtrat René Weiner. Hacker soll sein Mandat aus beruflichen Gründen zurückgelegt haben. Sein Mandat soll jetzt der neue Bürgerlisten-Obmann, Robert Jungmeister, übernehmen. Er könnte noch vor der nächsten Gemeinderatssitzung angelobt werden.

Fotomontage: Fotos z.V.g.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“