Graffiti Sprayer in Baden unterwegs

Polizei bittet nach Sprayer-Aktion um Mithilfe der Bevölkerung!

In der Nacht zum 12. Februar 2016 wurden mehrere Gebäude und Elektrokästen in der Mühlgasse, der Neustiftgasse und der Gymnasiumstraße sowie die Südbahndurchfahrt in der Mühlgasse von bisher unbekannten Sprayern mit Graffitis besprüht.

Der dadurch entstandene Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt, da noch nicht alle Geschädigten einvernommen werden konnten. Die Erhebungen nach den Tätern sind im Gang. Sachdienliche Hinweise an die Stadtpolizei Baden, 02252/400-0.

Fotos: Stadtpolizei Baden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter