Großartige Spende an den SamLa

Die Firma Tupperware spendete mehrere Paletten an Taschen, Tischtücher sowie Geschirr für Samariterbund-Einrichtungen

Der Samariter Laden (SamLa) ist nicht nur eine beliebte Einkaufsmöglichkeit in Purkersdorf und Ebreichsdorf, sondern auch eine wichtige Soziale Einrichtung. Im SamLa kann man gebrauchte funktionstüchtige und gut erhaltene Gegenstände genauso wie vorhandene Neuware kaufen. Die Firma Tupperware spendete kürzlich mehrere Paletten an verschiedenen Taschen und Tischtücher für den SamLa sowie zwei große Kartons mit Geschirr. „Wir freuen uns, dass wir helfen konnten. Als ich gehört habe, dass die Taschen auch an Einrichtungen des Samariterbundes verteilt werden, haben wir die Anzahl der gespendeten Taschen verdoppelt“, so Christian Bachmann von der Firma Tupperware. „Wir sind sehr dankbar für die großzügige Spende. Der Samariterbund hat so viele soziale Einrichtungen, dass wir Unterstützung immer gut brauchen können“, so Herbert Willer vom SamLa. Ein großer Teil der Taschen wurde bereits innerhalb des Samariterbundes verteilt. So wurde unter anderem auch das Haus Pottendorf, in dem vom Samariterbund unbegleitete Minderjährige betreut werden, die Taschen verteilt. 

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“