Großzügige Spende für die Feuerwehr!

Spendenübergabe nach Brotwochen-Aktion zugunsten der FF Baden-Stadt

Über einen namhaften Spendenbetrag, den Manfred Schneider vom Backhaus Annamühle in Baden aus der im Dezember abgehaltenen Aktion „Brotwochen“ zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt übergeben konnte, durften sich Kommandant Hauptbrandinspektor Mag. Gerald Peter und Kommandant-Stellvertreter Oberbrandinspektor Rainer Hohl freuen. Für die FF Baden-Stadt, die als Einsatzorganisation auch in der Corona Zeit trotz Einbußen den Betrieb zur Sicherheit der Badener Bevölkerung aufrechterhalten muss, ist dieser Beitrag von großer Bedeutung und zeigt, dass die Arbeit der Freiwilligen in der Badener Geschäftswelt und in der Bevölkerung trotz harter Zeiten geschätzt wird. Kommandant Peter bedankt sich bei Manfred Schneider und seinem Team vom Backhaus Annamühle, welche die FF Baden-Stadt seit vielen Jahren maßgeblich unterstützen, auf das Allerherzlichste für diese großzügige Spende und überreicht ihm als kleine Anerkennung eine Florianstatue.

Foto & Bericht: FF Baden-Stadt/St. Schneider 

www.ffbs.at

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“