„Guten Morgen Österreich“-Test in Baden

Die Testaufnahmen für das neue ORF-Fortmat fanden am Josefsplatz in Baden statt

Die neue ORF-Morgenschiene „Guten Morgen Österreich“ startet nach dem Osterwochenende am 29. März. Das Frühfernsehen wird wochentags zwischen 6.00 und 9.00 Uhr ausgestrahlt. Für Oberösterreich sagt Jutta Mocuba Guten Morgen Österreich“.

Von Montag bis Freitag präsentieren Eva Pölzl und Lukas Schweighofer abwechselnd „Guten Morgen Österreich“ von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2. Gesendet wird jede Woche aus einem anderen Bundesland. Dazu bekommen sie Verstärkung von den Moderatoren, die in den Bundesländern die „Bundesland heute“-Sendungen moderieren.

Am vergangenen Donnerstag wurden in Baden am Josefsplatz erste Testaufnahmen für das neue ORF-Format gemacht. Mit dabei Mitglieder der drei Freiwilligen Feuerwehren Badenes, mit einem kleinen Geschicklichkeitswettbewerb.

Fotos: Stefan Schneider/FF Baden Stadt

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“