Igel von Feuerwehr gerettet

Igel musste von der Feuerwehr aus einem Zaun befreit werden

Nachdem die Feuerwehr Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) am Sonntag Früh von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einer Katze in Zwangslage in einem 1,5 Meter tiefen und 8cm breiten Schacht hinter einem Kamin gerufen wurden, erneuter Einsatz zu einem Tier in Notlage. Diesmal musste ein verhängter Igel aus einem Zaun befreit werden. Dies wurde rasch mit einem Bolzenschneider erledigt. Das Tier wurde unverletzt in den natürlichen Lebensraum entlassen.

Fotos & Bericht: FF Oberwaltersdorf
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung