Igel von Feuerwehr gerettet!

Kleiner Igel stürzte in einen Kanal und wurde von der Feuerwehr gerettet!

In der Zellingerteichgasse in Ebreichsdorf beobachteten Anrainer, wie ein kleiner Igel durch den Gitterrost eines Abwasserkanals fiel. Die Anrainer versuchten das Gitter zu öffnen, es gelang jedoch nicht. Daher alarmierten sie die Feuerwehr Ebreichsdorf, die sofort zur Tierrettung ausrückte. Das Gitter konnte von den Florianis rasch entfernt werden und Kommandant Stellvertreter Marian Tristinjak befreite den kleinen Igel. Er wurde von Jungfeuerwehrmann Manuel Gollwitzer an sicherer Stelle wieder ausgesetzt!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter