Josefsplatz nach Gasgebrechen teilweise gesperrt

Josefsplatz in Baden neuerlich teilweise gesperrt!

Teile des Josefsplatz in Baden wurden heute Mittag kurz nach 12 Uhr gesperrt. Grund war ein Gasgeruch in einer Bankfiliale. Die Feuerwehr Baden-Stadt, sowie Rettung und ein Notarzteinsatzfahrzeug standen im Einsatz. Der Bereich um die Bank wurde abgesperrt. Nachdem der Energieversorger eingetroffen war konnte gegen 13 Uhr Entwarnung gegeben und die Sperre aufgehoben werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt!

Erst vor einer Woche war der gesamte Josefsplatz nach einer Bombendrohung gesperrt.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter