Kellerbrand in Doppelhaus-Siedlung

In einer Siedlung mit Doppelhäusern ist im Keller eines Hauses ein Brand ausgebrochen

Am Samstag ist um die Mittagszeit in einem Doppelhaus einer Siedlung in Baden ein Brand im Keller ausgebrochen. Die Feuerwehren Baden-Leesdorf und Baden-Weikersdorf standen bei dem Brand im Einsatz. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und die Feuerwehr alarmieren. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Feuerwehr gelang es rasch den Brand mit schwerem Atemschutz zu löschen. Was das Feuer ausgelöst hat, ist derzeit noch unklar. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter