Kräuterwanderung in Pfaffstätten

Über 40 Bürgern nahmen an der Kräuterwanderung in Pfaffstätten teil!

Mehr als 40 Personen folgten der Einladung der Gesunden Gemeinde Pfaffstätten und nahmen mit großer Begeisterung an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden an den Kräuterwanderungen teil.
Unter der fachkundigen Leitung der Kräuterpädagogin Annelie Meister wurde nicht nur eine Fülle von wild wachsenden Kräutern in Pfaffstättens Weinbergen entdeckt, sondern auch sofort an Ort und Stelle verkostet.

Resümee einer Teilnehmerin: „Dass wir in Pfaffstätten einen guten Wein haben, ist nichts Neues, aber dass auch das Unkraut bei uns so gut schmeckt, ist sensationell!“

Foto: Peter Artner

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“