Lachs Bowl mit Avocado & Mango

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Frische & schmackhafte Bowl

Heute gibt es wieder ein Bowl Rezept, diesmal mit Lachs, Avocado und Mango. Das schöne an dem Rezept ist, es ist relativ rasch zubereitet und wird in einer Pfanne gemacht. Viel Spaß beim Nachkochen!

Die Zutaten (3 Personen): 

  • 800g Lachsfilet
  • 2EL Sesam
  • 2EL Sesamöl
  • 4EL Sojasauce
  • 1TL Koriander
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Mangos
  • 2 Avocados
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Brokkoli
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Ingwer
  • Olivenöl
  • Sojasauce
  • Süße Sojasauce
  • 150g Basmatireis
  • Salz

Die Zubereitung: 

Den Reis im Verhältnis 1:1,5 in einen Topf geben, Salzen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. 

Den Lachs in ca. 2×2 cm große Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Sesam, Sesamöl, Sojasauce, gehackten Koriander und dem Saft einer 1/2 Zitrone marinieren. Etwas von der Zitronenschale ebenso zu dem Lachs reiben. Anschließend den Lachs in einer Pfanne mit Olivenöl kurz auf allen Seiten anbraten und sofort wieder aus der Pfanne nehmen. Dann in der Pfanne die grob geschnittenen Jungzwiebel und den Brokkoli anschwitzen, den fein geschnittenen Knoblauch und Ingwer dazu geben und nach ca. 5 Minuten (kurz vor dem Ablöschen) die in Würfel geschnittenen Avocados und Mangos dazu in die Pfanne geben, kurz durchschwänken und mit Sojasauce und Süßer Sojasauce ablöschen. Den Lachs vorsichtig unterheben und anrichten.

#foodblogaustria #foodblogerösterreich #genuss #genussundreisen #rezepte #essenmachtglücklich #essenundtrinken #rezeptideen #rezepttipp #schnellerezepte #schnelleküche #love #instagood #photooftheday #picoftheday #foodlicious #heresmyfood #homemade #followme #instayum #foodporn

„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“