Lachs Curry 

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Lachs Curry mit Gemüse und Couscous

Die Zutaten (4 Portionen): 

  • ca. 500 g Lachsfilet 
  • 1 Bund Jungzweibel
  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffel
  • 100 g rote Linsen
  • 1/4 Obers
  • 1/2 l Rindsuppe
  • Frische Kräuter
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für den Couscous: 

  • 2 Tassen Couscous
  • 3 Tassen Wasser
  • Salz
  • Butter

Die Zubereitung: 

Für den Couscous das Wasser mit Salz und etwas Butter aufkochen, den Couscous dazu geben, umrühren, den Herd abdrehen und zugedeckt ca. 15-20 Minuten ziehen lassen. 

Für das Curry die Jungzwiebeln, die geschälten Karotten und Kartoffel grob schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Anschließend mit der Rindsuppe ablöschen, die roten Linsen dazugeben und kurz mitkochen. Salzen, Pfeffern und mit dem Curry abschmecken. Das Obers und die frischen Kräuter dazugeben und am Ende den in grobe Stücke geschnittenen Lachs unterheben und kurz durchziehen lassen. Anrichten und mit dem Couscous servieren. 

#foodblogaustria #foodblogeröstereich #genuss #genussundreisen #rezepte #essenmachtglücklich #essenundtrinken #rezeptideen #rezepttipp #rezepttipps #schnellerezepte #schnelleküche 

„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“