Mann von Auto erfasst und getötet

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Baden

Eine 20-Jährige aus Wr. Neustadt lenkte am 22. Dezember 2019, gegen 23.50 Uhr, einen Pkw auf der Vöslauer Straße in Baden, von Richtung Stadtzentrum kommend in Richtung Bad Vöslau. Als sie bei Grünlicht in einen Kreuzungsbereich eingefahren sein dürfte, überquerte ein 66-Jähriger aus Baden zu Fuß mit seinem Hund die Vöslauer Straße in Richtung Alland. Die Pkw-Lenkerin leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Fußgänger wurde gegen die Windschutzscheibe und in weiterer Folge auf den Boden geschleudert. Der Mann verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“