Medizinischer Notfall auf der B60

Polizei, Rettung und Notarzthubschrauber mussten zu einem Rettungseinsatz auf die B60 ausrücken

Ein medizinischer Notfall sorgte heute am Vormittag für einen Rettungseinsatz auf der B60 zwischen Weigelsdorf und Pottendorf. Die Polizei, ein Rettungswagen des ASB Ebreichsdorf und der Notarzthubschrauber Christophorus 3 wurden alarmiert, da eine Person über Atemnot klagte. Die Polizei musste die Einsatzstelle absichern, der Patient wurde vom Notarzt versorgt und dann mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter