Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tattendorf

Auch 2021 lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Tattendorf am 22. Jänner 2021 zur Mitgliederversammlung.

Gleichzeitig wurde von Bürgermeister Alfred Reinisch auch zur Wahl des Feuerwehrkommandanten und Feuerwehrkommandantstellvertreters geladen. Aufgrund der Covid-19-Bestimmungen wurde die Mitgliederversammlung diesmal in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses abgehalten. Nach einleitenden Worten durch Kommandant Hubert Dachauer und den Kassenberichten, folgte der Bericht über die Tätigkeiten im vergangenen Jahr. Trotz spürbarem Einsatz- und Tätigkeitsrückgang arbeiteten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Tattendorf 24 Einsätze ab. Besonders fordernd waren insgesamt 6 Alarmierungen zu Menschenrettungen nach Verkehrsunfällen.

Bei der in Folge durchgeführten Wahl, wurden sowohl Hubert Dachauer als Kommandant als auch Hannes Gregor als Kommandant-Stv. in ihren Positionen bestätigt und im Anschluss vom Bürgermeister angelobt. Die Wiederbestellung von Bernhard Trauner zum Leiter des Verwaltungsdienstes machte das neue, alte Kommando komplett.

Auf Grund der Auflösung des „Fördervereines der FF Tattendorf“ wurde das erwirtschaftete Geld seitens der Vereinsvertreter EHBI Siegfried Gregor und EBI Johann Dachauer an die Feuerwehr übergeben. Ebenso übergab Johann Dachauer die Führung der Mannschaftskassa- eine seit über 90 Jahren bestehende Einrichtung, in die jedes Feuerwehrmitglied einen kleinen Jahresbeitrag einzahlt, womit Getränke und Konsumationen der Mitglieder finanziert werden- an EV Leopold Auer.

Fotos: FF Tattendorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“