Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Sturz schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen!

Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag auf der L 149 zwischen Ebenfurth und Haschendorf mit seinem Motorrad aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz gekommen und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde von Sanitätern des Roten Kreuzes sowie vom Notarzt des Rettungshubschraubers Martin 5 versorgt und ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt geflogen. Die Feuerwehren Ebenfurth und Haschendorf standen bei der Motorradbergung im Einsatz. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter