Mutter-Eltern Beratung 

In Ebreichsdorf gibt es jedes Monat eine Mutter-Eltern-Beratung im alten Rathaus

Jeden 2. Dienstag im Monat ab 14.30 Uhr gibt es ab sofort im ersten Stock des alten Rathauses eine Mutter-Eltern-Beratung. Durchgeführt wird diese vom Ebreichsdorfer Dr. Andreas Juran, er ist Oberarzt auf der Kinderabteilung im Krankenhaus in Wiener Neustadt. Unterstützt wird er dabei von einer diplomierten Kinderkrankenschwester. „Es gibt bereits 362 Gemeinden in Österreich, wo es die Mutter-Eltern-Beratung vor Ort gibt“, zieht die Soziallandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig eine positive Bilanz der Aktion. „Über 22.000 Beratungen hat es bereits gegeben und der Vorteil liegt daran, dass die Beratungen vor Ort in den Gemeinden stattfinden und so die Eltern aber vor allem die Kinder keine langen Wege haben“, so die Landesrätin. Auch Bürgermeister Wolfgang Kocevar freut sich über die Einrichtung der Beratung. „Mit Dr. Andras Juran haben wir vor allem auch einen sehr kompetenten Arzt aus unserer Gemeinde dafür gewinnen können“, so der Ortschef. Dieser wünscht sich darüber hinaus aber auch einen Kinderarzt für Ebreichsdorf, denn eine Kassenstelle wurde bereits zugesagt, es konnte nur bisher kein Arzt dafür gewonnen werden. 
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung