Nachhaltigkeit des Song-Contests

Australische Studenten kamen nach dem sie die Badener Trabrennbahn beim Song-Contest gesehen hatten!

Das Finale des Eurovision Song-Contests hatte ja Bilder der Badener Trabrennbahn bis nach China und Australien transportiert. Die australischen Studenten Olivia Sutton, Micaela Maui und Jack Newman (v. r.) waren damals
im Fernsehen so angetan, dass sie nun ihren Aufenthalt anlässlich des Pierre-de-Coubertin-Jugend-Forums in der Slowakei nutzten, um nach Baden zu kommen und die Rennbahn zu besichtigen. Mit ihrer Betreuerin Evita Pollany (l.) hatten sie außerdem eine kundige Fremdenführerin.

Foto: Trabrennverein Baden

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter