Neues Feuerwehrkommando gewählt

Am Freitag, dem 22.01.2021 fand die Mitgliederhauptversammlung statt mit den Neuwahlen des Feuerwehrkommandos statt.

Wie das niederösterreichische Feuerwehrgesetzt vorsieht ist alle 5 Jahre eine Wahl durchzuführen. Aufgrund der anhaltenden COVID Situation fanden die Wahlen diesmal im Volksheim statt. Unter strengsten Hygienebestimmungen wurden FFP2 Masken beim Eingang verteilt und Sitzplätze zugewiesen.

Nachdem OBI Gerhard Löw nicht mehr zur Wahl als Kommandant antrat, musste ein Nachfolger gewählt werden. So standen der bisherige Stellvertreter BI Ing. Jahn Manfred als Kommandant und OLM Andreas Artner als sein Stellvertreter zur Wahl. Bürgermeister Andreas Kollross war ebenfalls als Wahlleiter anwesend. Am Anfang berichtete OBI Gerhard Löw über das letzte Jahr und lies es nochmals Revue passieren.

Als alle Tagesordnungspunkte abgearbeitet waren, standen die Wahlen am Programm. Nach der Reihe wurden die Mitglieder aufgerufen, um Ihre Stimme abzugeben. Nachdem alle Stimmen abgegeben wurden, konnte im Beisein von zwei Wahlhelfern ausgezählt werden.

Mit eindeutiger Mehrheit wurde BI Ing. Manfred Jahn zum Kommandanten gewählt und OLM Andreas Artner zu seinem Stellvertreter. Bürgermeister Andreas Kollross gratulierte dem neuen Kommando und gelobte dieses an. Um das Kommando vollständig zu machen, wurde HLM Kristijan Trstenjak zum Verwalter bestellt.

BI Ing. Manfred Jahn bedankte sich in seiner Rede für das Vertrauen der Mannschaft und blickte zuversichtlich in die Zukunft. Abschließend wurde Altkommandant OBI Gerhard Löw zum Ehrenoberbrandinspektor befördert. Ebenfalls wurden einige Mitglieder für Ihre Tätigkeiten und Leistungen geehrt.

Fotos & Bericht: FF Trumau

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“