Neues Kommando gewählt 

Nach zehn Jahren als Kommandant stand Gerhard Pfneizl nicht mehr als Kommandant zur Verfügung

Bei der Mitgliederversammlung der freiwilligen Feuerwehr Siegersdorf am 24. Jänner 2021 im Festsaal der Alten Spinnerei in Pottendorf wurde auch ein neues Kommando gewählt. Da der bisherige Kommandant Gerhard Pfneizl nach 10 Jahren an der Spitze der Wehr nicht mehr antrat, wurde Reinhard Jungbauer zum neuen Kommandanten gewählt. Als sein neuer Stellvertreter wurde Markus Grünauer gewählt. Als erste Aufgabe des frisch gewählten Kommandos wurde Nadine Hompasz zur Leiterin des Verwaltungsdienstes bestellt. „Eine der wichtigsten Aufgaben der nächsten Jahre wird für uns die Forcierung der Nachwuchsarbeit sein“, so der neue Kommandant. Aktuell besteht die Freiwillige Feuerwehr Siegersdorf aus 54 ehrenamtlichen Kameraden.

Fotos: FF Siegersdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“