Nikolaus sorgte für leuchtende Kinderaugen

Der Erlös aus der heurigen Nikolaus-Aktion von Thomas Felbermayer geht an sozial schwache Familien

In Oeynhausen war auch heuer der Nikolaus mit seinen Perchten unterwegs. „Gerade in diesen herausfordernden Zeiten war es wichtig, unseren Kindern ein Stück Normalität zu schenken und die leuchtenden Kinderaugen waren heuer mein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk“, gibt Gemeinderat Thomas Felbermayer (FPÖ) stolz zu. Er bedankte sich auch bei Vanessa und Andreas Kossits, welche ihn mit ihren tollen Perchtenkostümen am Nikolausabend begleiteten. Auf die geltenden Covid-Maßnahmen wurde selbstverständlich geachtet. Der Erlös geht an sozial schwache Familien und wurde dazu an das Sozialamt der Stadtgemeinde Traiskirchen übergeben. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“