Pkw fällt Baum, Lenker unverletzt!

Sportwagen riss Baum um und landete im Feld

Großes Glück hatte ein Unfalllenker am Freitagmorgen in Trumau. Der Mann kam aus bisher noch ungeklärter Ursache von der L156 zwischen Traiskirchen und Trumau ab und prallte gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, das der Baum aus dem Boden gerissen wurde und umfiel. Der Sportwagen kam im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Der Unfalllenker hatte großes Glück und blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Der Unfallwagen musste von der Feuerwehr Trumau geborgen werden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter