Pkw kam von Fahrbahn ab

Pottendorfer-Linie musste nach einem Unfall gesperrt werden!

Am Donnerstagabend kam es auf der schneeglatten Fahrbahn in der Rechten Bahnzeile zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw Lenker landete dabei mit seinem Fahrzeug auf einer Böschung zu den Bahngleisen. Der Lenker gab an, dass er einem quer entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen musste. Da mehrere Notrufe eingingen, wurde der Zugverkehr der Pottendorfer-Linie vorübergehend eingestellt. Die Feuerwehr Ebreichsdorf zog das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die Fahrbahn. Anschließend konnte auch die Sperre der Bahnlinie wieder aufgehoben werden. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter