Pkw landete auf Leitschienen

Auf der A2 musste die Feuerwehr Traiskirchen einen Pkw von den Leitschienen bergen!

Am Sonntagnachmittag ist es auf der A2 bei der Abfahrt Industriezentrum im Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Traiskirchen zu einer Fahrzeugbergung gekommen. Ein Pkw Lenker kam von der Fahrbahn ab, geriet auf die Leitschienen und kam mit zwei Rädern auf diesen zum Stillstand. Mittels Kran wurde der Pkw geborgen und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Feuerwehr Traiskirchen konnte nach 30 Minuten wieder einrücken.

Fotos: Anton Judt/FF Traiskrichen

www.feuerwehr-traiskirchen.at
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“