Pkw prallt gegen zwei abgestellte Fahrzeuge

Ein vermutlich alkoholisierter Fahrzeuglenker prallte in Siegersdorf gegen zwei abgestellte Fahrzeuge

In Siegersdorf kam am Dienstagabend ein Fahrzeuglenker mit seinem Pkw von Haschendorf kommend von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei abgestellte Fahrzeuge. Der Wagen des Unfalllenkers kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar, Augenzeugen berichteten jedoch das sich der Mann kaum auf den Beinen halten konnte und vermutlich alkoholisiert war. Die Feuerwehr Siegersdorf musste ausrücken um die Unfallfahrzeuge zur Seite zu stellen und ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Am Unfallwagen sowie an einem der beschädigten Pkws entstand Totalschaden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“