Pkw prallte gegen Linienbus!

Pkw-Lenker bei Verkehrsunfall mit Linienbus ohne Passagiere verletzt!

Am Montagabend ist es auf der B16 im Kreuzungsbereich mit der L154 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw und ein Linienbus prallten zusammen. Dabei wurde der Pkw Lenker am Kopf verletzt und vom ASB Ebreichsdorf ins Krankenhaus Mödling gebracht. Der Buslenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Im Linienbus befanden sich keine Passagiere. Nach ersten Informationen war der Pkw von Achau kommend Richtung Münchendorf unterwegs, der Bus wollte von der B16 auf die L154 abbiegen. Die Feuerwehr Münchendorf mussten den Unfallwagen bergen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter