Bildungscampus Oberwaltersdorf entsteht

Oberwaltersdorf: Technische Universität konzipiert Kinder- und Bildungscampus

Um Oberwaltersdorfs Volksschule, Neue Mittelschule und das Sonderpädagogische Förderzentrum bedarfskonform zukunftsfit zu machen, holte sich die Marktgemeinde Oberwaltersdorf kürzlich externe Experten an Bord. „Eine Gruppe Studenten der TU Wien widmet sich mit ihrem Professor und einer Projektverantwortlichen den Entwicklungsmöglichkeiten des Schulareals am Europaplatz samt angrenzendem Kindergarten und seiner Erweiterungsfläche und bringt dabei in den verschiedenen Arbeitsgruppen völlig neue, spannende Sichtweisen mit ein“, fasst die Ortschefin zusammen. 

In die entsprechenden Überlegungen fließen viele Ansätze wie die demografische Entwicklung ebenso mit ein, wie den Zielvorgaben einer Talente-Förderung Raum geben wird. „Inwieweit der Gebäudebestand saniert und neu konzipiert werden kann, oder ob alles neu zu errichten ist, wird anhand der erwartbaren Kosten mit auf den Tisch gelegt“, ist der Gemeindevorstand bereits gespannt auf die weiterführenden Projektpräsentationen im Dezember. 

Foto: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“