FPÖ-Ebreichsdorf wählte einen neuen Vorstand

FPÖ-Ebreichsdorf wählte am 28. März einen neuen Vorstand – Stadtrat Markus Gubik einstimmig zum neuen Obmann gewählt.

Nach dem Tod des langjährigen FPÖ-Stadtparteiobmann Walter Mozelt im letzten Jahr, wählte die FPÖ-Ebreichsdorf jetzt einen neuen Vorstand. Für die nächsten drei Jahre wird folgendes Team die Geschicke der Freiheitlichen in der Stadtgemeinde Ebreichsdorf leiten:

Obmann: Markus Gubik
Obmann Stellvertreter: Lisa Gubik
Obmann Stellvertreter: Horst Hirschler
Kassier: Anneliese Hafner
Kassier Stellvertreter: Walter Machacek
Schriftführer: Heidy Hamberger
Schriftführer Stellvertreter: Eveline Lanzendorfer
Mitglieder: Gustav Kacirek
Rechnungsprüfer: Silvia Plazotter
Rechnungsprüfer Stellvertreter: Birgit Hochhauser

Stadtrat Markus Gubik bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Das neue Team stellt sicher, dass alle vier Ortsteile in der Politik Berücksichtigung finden. Unterschiedliche Berufe der Vorstandsmitglieder, vom Studenten bis zum Pensionisten runden das Team ab. Obwohl es bei der FPÖ keine Quoten gibt, ist der Vorstand weiblich, mit einem Anteil von 60%.

Foto: z.V.g.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: