Neue Grüne Gemeinderätin angelobt!

Als neue Gemeinderätin der Grünen bestimmt nun Hannelore Krycha das Geschehen in Ebreichsdorf mit.

„Hannelore Krycha wird seitens der SPÖ-Fraktion auch bei der Wahl zur neuen Umwelt-Gemeinderätin in der kommenden Gemeinderats-Sitzung unterstützt und folgt somit auch in dieser Funktion der bisherigen Umweklt-GRin Birgit Jung nach“, kündigt Bürgermeister Wolfgang Kocevar an. Mag. Birgit Jung hat sich mit Anfang des neuen Jahres entschieden, aus beruflichen Gründen und um wiederum mehr Zeit ihrer jungen Familie widmen zu können, ihr Amt zurückzulegen. Am 12. Jänner 2022 wurde bereits ihre Nachfolgerin offiziell von Ortschef Wolfgang Kocevar angelobt. Hannelore Krycha, die seit 50 Jahren Ebreichsdorfer Bürgerin ist und im Ortsteil Schranawand wohnt, begann schon während Ihrer Ausbildung politische Luft zu schnuppern. Schon damals lag ihr der Umweltschutz sehr am Herzen.

Bürgermeister Wolfgang Kocevar verabschiedet sich, „Ich habe die Zusammenarbeit mit Mag. Birgit Jung, ihr Engagement und ihre Arbeit für die Gemeinde, sehr geschätzt. Ich bin mir aber sicher, dass wir uns bei der einen oder anderen Initiative in Zukunft wiedersehen werden, wo ich mich auf die Arbeitsgemeinschaft mit einer engagierten Bürgerin freue.“, und begrüßt das neue Gremienmitglied, „Frau Hannelore Krycha wünsche ich einen guten und erfolgreichen Start als neue Gemeinderätin und freue mich auf eine ebenso gute und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle unserer BürgerInnen.“

Bild: Christian Pusch

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: