Suche
Close this search box.

Neusiedler See – Eine Region im Wandel

Grüne Umweltstadträtin zu besuch in Eisenstadt

Randvoll war der Veranstaltungssaal Ende Februar im Hotel Ohr in Eisenstadt bei der Fachtagung des Grünen Landtagsklub Burgenland “Neusiedler See – eine Region im Wandel“. An die 130 Teilnehmerinnen direkt oder indirekt von der Trockenheit betroffen nahmen die Gelegenheit war, und diskutierten mit Expertinnen und Experten. “Das ist eine echte Krisensituation, in der wir gerade sind. Sei es für die Freizeit, für den Tourismus oder die Landwirtschaft und für alle Menschen, die hier leben und diesen Naturraum lieben. Wir haben gesehen, mit dieser Krise muss man arbeiten, man muss die Herausforderungen wahrnehmen. Daher wollten wir einmal all die verschiedenen Interessen zusammenbringen”, freut sich die Grüne Klubobfrau des Burgenland Regina Petrik über das große Interesse.

Aus Ebreichsdorf beteiligte sich die Grüne Umweltstadträtin Maria Melchior an der Diskussion und warnt: „Die Grundwasser-Problematik und die Boden-Versiegelung machen leider auch im Wiener Becken nicht halt!“

Fotos: Chris Jung

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: