Spielplatz Blumau wird zur Kindererlebniswelt

2.000 Quadratmeter große Areal soll zum Abenteuerparadies werden

Gerade in fordernden Zeiten sind Spielplätze zentrale Infrastruktur, wenn es darum geht, Kindern unbeschwerte Stunden zu bereiten. „Aus diesem Grund haben wir ins dazu entschieden unseren bestehenden Spielplatz im Ortsteil Blumau zu revitalisieren und den heutigen Anforderungen – vom Kleinkind bis zum Schulkind – anzupassen“, berichten GGR Dorina Sommer und Bürgermeister René Klimes. Das rund 2.000 Quadratmeter große Areal ist wie geschaffen um zum Abenteuerparadies zu werden. „Eine echte Kindererlebniswelt entsteht“, unterstreicht GGR Sommer. Dazu wird der malerische Naturspielplatz in Alterszonen gegliedert und mit Spielgeräten für Kinder jeden Alters ausgestattet. „Für die Kleinsten wird es eine echte Sandkiste geben, die etwas größeren Kinder erwartet ein Kletterpark und vieles mehr“, erklären sie. Um eine naturnahe Spielplatzlandschaft entwickeln zu können, die sich durch ihre Materialen ebenso charakterisiert wie durch einen hohen Fun-Faktor, wurden auch die Spielplatzprofis von „Freispiel“ mit an Bord geholt, die sich unter vier Bewerbern als Bestbieter herauskristallisierten. „Sie standen dem für das Projekt zuständigen Familienausschuss bereits bei der Gliederung der Anlage beratend zur Seite und sie werden auch für die perfekte Umsetzung der Spielplatz-Neugestaltung Sorge tragen“, weiß Bürgermeister René Klimes. Fertiggestellt werden soll die Kindererlebniswelt Anfang Sommer. „Womit die Ferienzeit zur Spielsaison vor der eigenen Haustüre werden kann“, lächeln die Initiatoren. 

Im Bild GGR Dorina Sommer und Bürgermeister René Klimes.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: