Suche
Close this search box.

14 Wohnungen an Mieter übergeben

In Teesdorf wurden 14 „Junges Wohnen“- Wohnungen feierlich übergeben.

Die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Südraum und die Marktgemiende Teesdorf luden am 6. April 2022 zur feierlichen Wohnungsübergabe von 14 Wohnungen in die Hans Trink-Siedlung. Die vom Land Niederösterreich geförderten Wohnungen sind speziell für „Junges Wohnen“ gewidmet. Um dafür als Mieter in Frage zu kommen, muss man unter 35 Jahre sein und unter einer Einkommensgrenze liegen. „Mein oberstes Ziel ist es, leistbaren Wohnraum für jung und alt zu schaffen“, so Bürgermeister Hans Trink in seiner Rede. „Diese 14 Wohnungen sind auch ein Zeichen, dass wir uns als Gemeinde sehr bemühen, unseren jungen Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich in ihrer Heimatgemeinde nieder zu lassen und sich einen eigenen Lebensraum zu schaffen“, so der Ortschef. Südraum Geschäftsführer Peter Schlappal sprach von einem „Erfolgsmodel Junges Wohnen“ in Niederösterreich. „Wir investieren hier 2,1 Millionen Euro und bekommen vom Land Niederösterreich ein Darlehen in der Höhe von 1,3 Millionen Euro. Das ermöglicht es uns die Mieten bei ca. 400 Euro zu halten und wir schaffen so leistbaren Wohnraum für junge Menschen“, so Schlappal.

In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner kam auch Landesrat Martin Eichtinger. „Unser Ziel ist es, leistbare Wohnungen überall in Niederösterreich anzubieten“, so der Landesrat. „ In 520 der 573 Gemeinden ist uns das bereits gelungen. So konnten wir bereits 2.300 Wohnungsprojekte genehmigen, von denen 1.480 bereits umgesetzt wurden. Nach der feierlichen Segnung durch Pfarrer Marian Garwol wurden die Schlüssel an die Mieter übergeben. Zur Feier kamen auch zahlreiche Gemeindevertreter aus Teesdorf, sowie der Bürgermeister der Nachbargemeinde Blumau-Neurißhof, René Klimes und die Vizebürgermeister aus Günselsdorf, Elisabeth Roggenland, und Tattendorf, Franz Knötzl. Für die feierliche Untermalung sorgte der Musikverein Teesdorf .

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: